Kontakt

Kontakt

Telefon: +49 721 986610

E-Mail: info@sitema.de

SITEMA GmbH & Co. KG
G.-Braun-Straße 13, 76187 Karlsruhe Deutschland

Are you from the US?

Feststelleinheit für Drehmoment

Moment mal - Halten von Momenten und axialen Kräften mit nur einem Klemmkopf?

In speziellen Anwendungen kann es erforderlich sein, gleichzeitig große axiale Kräfte und Drehmomente zu halten.

Bei pneumatischer Offenhaltung gibt es hierfür eine kleine Baureihe, die Feststelleinheiten KFPD. Je nach Baugröße können 12 kN / 120 Nm oder 30 kN / 500 Nm gehalten werden.

Die „normalen“ hydraulischen SITEMA-Feststelleinheiten KFH sind bereits in der Lage, kleinere Momente zu halten (Beispiel: 280 Nm bei gleichzeitiger Axialkraft von 100 kN auf Stangendurchmesser 56).

Sollen höhere Drehmomente übertragen werden, kommt unsere Spezialbaureihe KFHD ins Spiel. Mit ihr können im Vergleich zur Standard-KFH um den Faktor 10 höhere Drehmomente übertragen werden (Beispiel: 2800 Nm bei gleichzeitiger Axialkraft von 100 kN auf Stangendurchmesser 56).

Sowohl pneumatisch als auch hydraulisch ist die Anwendung auf ein Sichern gegen Losdrehen (also statisches Halten) beschränkt, ein Abbremsen von drehenden Massen ist nicht möglich.